Schimmelschäden und Feuchtigkeitsschäden

Feuchte Keller, Schimmelbefall oder Belastung durch Asbest, PCB und KMF: Schadensgutachten vom Fachmann

Aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk, nasser Keller oder fauliger Geruch: Ein Feuchtigkeitsschaden macht sich ganz unterschiedlich bemerkbar und kann genauso viele unterschiedliche Ursachen haben. Ob Mängel im Bau, Undichtigkeit durch Materialien, defekte Wasserleitungen oder Umwelteinflüsse: Um den Feuchtigkeitsschaden oder den Schimmelbefall möglichst gering zu halten, ist ein schnelles Handeln unabdingbar.

Mit modernsten Analyse- und Messverfahren gehen wir auf Ursachenforschung bei Feuchtigkeitsbefall

Als zertifizierter Profi haben wir modernste Analyse- und Messverfahren, mit der wir die Bausubstanz bei Feuchtigkeitsbefall prüfen und den Schimmelbefall ermitteln können. Dabei richten wir keinen weiteren Schaden an: Alle Verfahren, die bei Feuchtigkeitsbefall oder Schimmelschäden zur Anwendung kommen, können an der Substanzoberfläche durchgeführt werden.

Schimmelschäden und Feuchtigkeitsschäden

Ihr Gutachten vom Sachverständigen

Aus den Messungen und Analyseverfahren des Feuchtigkeits- oder Schimmelschaden erstellen wir Ihnen ein verständliches Gutachten und geben Ihnen eine Handlungsanweisung an die Hand. Wir helfen Ihnen dabei, einen Fahrplan für das weitere Vorgehen bei Schimmelbefall oder Feuchtigkeitsschäden zu entwickeln.

Nutzen Sie unser Netzwerk

Zuverlässige Dienstleister und Rechtsberatung bei Schimmelbefall und Feuchtigkeitsschäden

Mit fast 40 Jahren Berufserfahrung im Baugeschehen vermitteln wir Ihnen gerne zuverlässige und qualifizierte Dienstleister, die Ihren Schaden beheben. Als Sachverständigenbüro nehmen wir keine Rechtberatung vor, vermitteln Sie aber auch hier gerne an befreundete Kooperationspartner.